Presseberichte

05/2022 – COUCH: Zusammen ist man weniger allein. (Nr. 6, Juni 2022, S. 44-51)

Wie kann es aussehen, das Zusammenleben im Mehrgenerationenhaus? Kinder, Oma, Enkel, alle unter einem Dach. Da ist ordentlich Leben in der Bude. Redakteurin Irina Lange beleuchtet diese besondere Wohnform von allen Seiten. Wer findet hier sein Wohnglück und was gilt es zu beachten? Welche Charaktere passen gut in ein Mehrgenerationenhaus? Welche Vorteile hat das Leben im Mehrgenerationenhaus? Unsere Wohnpsychologin Inka Aniol hat den einen oder anderen Tipp.

10/2021 – COUCH/Podcast COUCH Confidence Club: Unser Zuhause ist Teil unserer Identität.

Willkommen im Club – dem COUCH Confidence Club! Im Podcast des @couch_magazin trifft Moderatorin Antje Fasshauer wöchentlich spannende Persönlichkeiten. In dieser Folge ist die Wohnpsychologin Inka Aniol zu Gast. Spiegelt mein Zuhause wirklich meine Bedürfnisse? Könnte mein Esszimmer nicht auch ein toller Yogaraum sein? Diesen und anderen Fragen gehen Inka und Antje auf den Grund.

10/2021 – freundin: Oh, wie gemütlich! (Nr. 23, Oktober 2021, S.114-119)

Der Herbst ist da. Gemütlichkeit zieht wieder bei uns ein. Warum ist es so wichtig, dass wir uns Zuhause wohlfühlen? Welche Einrichtung passt zu welcher Persönlichkeit? Warum fühlen wir uns eigentlich bei manchen Freunden spontan wohl? Wie kommen wir unseren Wohnidealen und Wohnbedürfnissen auf die Spur? Redakteurin Julia Floeter will es wissen und fragt die Wohnpsychologin Inka Aniol.

09/2021 – Hamburger Abendblatt, online: Hamburger Dekogeschäfte: Steht ein Pferd auf dem Flur…

Die Pferde stehen auf dem Flur. Die Affen rasen durch den Wald und alle Vögel sind schon da. Der Trend Tierdeko ist ein Dauerbrenner. Ob auf der Dschungeltapete oder als Lieblingskaffeebecher. Unsere kleinen und großen Gefährten machen uns gute Laune in der ganzen Wohnung. Warum Tiere im Interior so beliebt sind, erfährt Hedda Möller vom Hamburger Abendblatt von der Wohnpsychologin Inka Aniol.

03/2021 – zuhause wohnen: Die Geheimnisse der Wohnprofis. (Nr. 4, April 2021, S.14 – 15)

Worauf kommt es beim Einrichten eigentlich wirklich an? Auf schöne Räume, perfekte Deko oder geniale Farben? Was macht das persönliche Wohnglück aus? Auf der Spur der Wohnprofis erfährt zuhause wohnen das ein oder andere Geheimnis für die praktische Umsetzung. Auch die Wohnpsychologin Inka Aniol darf da natürlich nicht fehlen.

01/2021 – Exposé Hamburg: Meine Wohnbedürfnisse. Meine Immobilie. Mein Zuhause. (Q1 21, S.60 – 62)

Das Exposé Magazin erscheint in Kooperation mit dem Bankhaus Donner & Reuschel. Hochwertig gestaltet, kommen hier alle Immobilien- und Designliebhaber auf ihre Kosten. Beim Immobilienkauf liegen oft viele Fakten auf dem Tisch. Aber welche Rolle spielen eigentlich unser Wohnbedürfnisse bei der Suche nach dem Erst- oder Zweitwohnsitz? Das erfahren wir im Interview mit der Wohnpsychologin Inka Aniol.

01/2021 – COUCH: Geballtes Wohnglück und Die Wohn-Analyse. (Februar 2021, ab Seite 21 u. 46)

Zeig´mir, wie Du wohnst und ich sag` Dir, wer Du bist! Stimmt das wirklich? Drei tolle Bewohner öffnen ihre Türen für die COUCH-Homestory. Wer hier wohl wohnt? Inka Aniol gibt ihre Einschätzung ab. Wie immer, mit Wohnpsychologie-Brille. Und was sagen eigentlich unsere „Wohnmacken“ über uns aus? Wir finden es heraus, mit Inka, der Wohnpsychologin unseres Vertrauens.

11/2020 – 24.11.20 – Hr4 – Britta am Vormittag: Dekoalarm

Lichterketten, Lametta und Christbaumkugeln, wohin das Auge reicht. Weihnachtsdeko – immer mehr und immer früher? Welche Wohnbedürfnisse stecken dahinter? Was macht das Aufpimpen mit uns? Kann man an der Deko ablesen, wie der Bewohner tickt? Das erfahren Britta Wiegand und ihre Hörer von Inka Aniol.

11/2020 – FÜR SIE (Nr. 24, S. 32): Plan Z

Die Herbstblätter fallen. Wie machen wir es uns Zuhause schön und gemütlich in Zeiten von Corona? Wie bringen wir alle Anforderungen unter einen Hut? Wie gelingt uns das Abschalten nach Feierabend? Im Gespräch mit Cora Remmert von FÜR SIE gibt Inka Aniol Tipps für einen gemütlichen Heimathafen und ein produktives Home Office.

06/2020 – Deutschlandfunk Nova/Podcast Ab 21: Wie wir es uns zu Hause schön machen

Deutschlandfunk Nova, das junge Infoangebot von Deutschlandradio legt auf. Geschichten, Infos, Songs und Podcasts. Moderatorin Shalin Rogall will´s wissen. Was brauchen wir für ein schönes zu Hause – nicht nur in Zeiten von Corona? Garten, Katze oder Freiraum, die Bedürfnisse sind sehr individuell. Was die Wohnpsychologie für uns tun kann, verrät Inka Aniol.

04/2020 – LIVING AT HOME/Podcast Home Sweet Home: Die Auswahl einer Immobilie – „Erkenne Deine Bedürfnisse!“

Schaffe, schaffe, Häusle baue? Die neue Podcastreihe von Living at Home gibt Tipps und Erfahrungen auf dem Weg zum Immobilienkauf. Auch Christiane Tillmann, Ressorleitung Wohnen und Podcastmoderatorin, kann auf das eine oder andere Aha-Erlebnis zurückblicken. Im Gespräch mit Inka Aniol erfahren wir, wie wichtig unsere eigenen Wohnbedürfnisse in diesem Prozess sind.

01/2020 – immoverkauf24 – Wohnpsychologie: Tipps für den Immobilienkauf – 6 „Soft facts“

Viele Menschen tun es nur einmal im Leben, andere mehrfach oder gar nicht – eine Immobilie kaufen. Die „Hard facts“ wie Finanzierung und Baupläne werden meist weit im Voraus durchdacht. Aber was ist eigentlich mit den „Soft facts“? Inka Aniol gibt Tipps zur Entscheidungsfindung.

11/2019 – FLOATING OFFICE – Freiraum auf Knopfdruck aus Sicht einer Wohnpsychologin – Ein Interview mit Inka Aniol

Das erfolgreiche Start-up FLOATING OFFICE bietet mit „NOLEX“ den Schreibtisch, der innerhalb von Sekunden unter der Decke verschwindet. Das schafft mehr Platz, mehr Design, mehr Work-Life-Balance. Wie wir im Home Office davon profitieren können und was eine starke Unternehmenskultur mit uns macht, erfährt Florian von Heißen, einer der drei Gründer, im Gespräch mit der Wohnpsychologin Inka Aniol.

10/2019 – SPIEGEL ONLINE/Podcast Smarter leben: Wie wir uns in unserer Wohnung wohler fühlen

Der Podcast „Smarter leben“ von SPIEGEL ONLINE bietet Ideen für ein besseres Leben. Jede Woche geben Menschen Denkanstöße, wie wir diese im Alltag umsetzen können. Ob Intervallfasten, Marathontraining oder Beziehungstipps, es geht um erste Schritte und Erfolge. Inka Aniol gibt Podcastmoderator Lenne Kaffka in dieser Reihe Einblicke und Anregungen, wie wir uns in unserem Zuhause wohler fühlen können.

10/2019 – Kampagne #LebeFarbe – Ein Zuhause zum Wohlfühlen

Beim Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. dreht sich alles um Farbe. Die Kampagne #LebeFarbe macht Lust auf Farbe und zeigt, was Farbe alles kann. Die Wohnpsychologin Inka Aniol erklärt im Interview mit der Agentur Profilwerkstatt, wie wir Farbe Zuhause einsetzen können. Jetzt wird´s bunt!

08/2019 – FeWo Helden/Podcast: Wie ich die Wohnbedürfnisse meiner Gäste erfülle

Der FeWo Helden-Podcast – für alle Besitzer von Ferienimmobilien. Wie kann ich den Umsatz meiner Ferienimmobilie steigern? Wie bekomme ich mehr Übernachtungszahlen? Wie baue ich eine Marke auf? Das alles und mehr erfahren wir im Gespräch mit Experten aus der Branche. Die Wohnpsychologin Inka Aniol verrät uns, wie wir die Wohnbedürfnisse unserer Gäste erfüllen.

02/2019 – EDITION F – Wohnpsychologie: 7 Tipps für ein motivierendes Home Office

EDITION F ist seit 2014 das digitale Zuhause für inspirierende und erfolgreiche Frauen. Inka Aniol gibt 7 Tipps, wie man sein Home Office aus wohnpsychologischer Sicht optimal gestaltet. Damit Motivation und Produktivität stets präsent bleiben.

02/2019 – immoverkauf24 – Wohnpsychologie: Wie Farben auf uns wirken

Wenn wir ein Haus oder eine Wohnung betreten, stellen wir ganz schnell fest, ob wir uns hier wohlfühlen. Nicht nur Lage, Grundriss, Ausstattung und Möblierung entscheiden über unseren ersten Eindruck. Auch Farben beeinflussen uns nachhaltig. Im Interview mit immoverkauf24.de gibt die Wohnpsychologin Inka Aniol einen Einblick in die Welt der Farben.

04/2018 – SHE works! – Das Leben leben und gestalten: Endlich Montag! Was Wohnpsychologie am Arbeitsplatz bewirken kann.

Wir verbringen viele Stunden unseres Lebens am Arbeitsplatz. Es lohnt sich also, diesen einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Was Wohnpsychologie für uns tun kann, damit wir (wieder) gerne ins Büro gehen, erfuhr Carolin Schäufele im Gespräch mit der Hamburger Wohnpsychologin Inka Aniol.

Werbung wegen Nennung von Marken/Unternehmen/Personen